MGV-Concordia Hainchen e.V.

MGV-Concordia Hainchen e.V.

Meisterchor 2014-2019

Erfolgschronik

Erfolge 1955

Gesangwettstreit in Frechenhausen - I. Klasse, 1. Ehrenpreis, den 1. Hauptehrenpreis sowie den 1. Dirigentenpreis.

Erfolge 1957

Gesangwettstreit in Gerlingen  - II. Klasse, 2. Klassenpreis, den 1. Ehrenpreis und den 2. Hauptehrenpreis.

Erfolge 1961

Wertungssingen in Obereisenhausen - Prädikate „Gut, Sehr Gut und Sehr Gut“.

Erfolge 1968 - 1971

Erfolgreiche Teilnahme an Wettstreiten in Buchenau, Mornshausen und Leihgstern.

Erfolge 1974 - 1990

Erfolgreiche Teilnahme an Wettstreiten in Hessen und auf dem Westerwald.

Alle 1. Preise wurden errungen .

1975 in Meerholz,
1976 in Mühlheim/Koblenz,
1977 in Niedermittlau,
1978 in Ransbach/Baumbach,
1983 in Neuenhain,
1985 in Dieburg,
1986 in Netphen 
1990 in Ebernhahn.

Erfolge 2001

Erfolgreiche Teilnahme am Zuccalmaglio-Volksliederwettbewerb in Enger bei Herford. 

Erfolge 2003

04.Mai Volksliederwettbewerb in Werthenbach.

25.Mai Volksliederwettbewerb in Kirchhundem.

Jeweils 1. Klassenpreis, 1. Ehrenpreis und 1. Dirigentenpreis.

Erfolge 2004

Volksliederwettbewerb in Netphen - Erfolgreiche Titelverteidigung.

Erfolge 2006

1. Stufe zum Meisterchor in Menden erfolgreich (2 x sehr gut, 1 x gut) absolviert.

Sängerwettstreit in Mernes - Erreichen des Golddiploms (22,60 Punkte)

Erfolge 2007

2. Stufe zum Meisterchor in Bergkamen mit 4 x sehr gut abgeschlossen. Der Verein durfte ab dann den Titel „Konzertchor“ führen.

Erfolge 2008

Volksliederwettbewerb in Bad Soden-Salmünster 

1. Klassenpreis und dem 1. Tageshöchstpreis ausgezeichnet (3 Volkslieder mit 2 x 58 u. 1 x 57 von möglichen 60 Punkten)

Erfolge 2009

Meisterchor im Chorverband NRW 2009-2013

Erfolge 2012

1. Preis Männerchorklasse M2 beim Volksliederwettbewerb MGV "Sangeslust" Birkefehl am 28.04.2012

Erfolge 2014

Meisterchor im Chorverband NRW 2014-2019